• Gemeinsamer Adventsbasar 2022 der Indienhilfe und der Näh -und Strickwerkstatt Bakum

    Am Sonntag, den 1. Advent war es soweit: der gemeinsame  Adventsbasar öffnete im Pfarrheim Bakum die Türen.

    Mehr lesen


  • Frauengemeinschaft Bakum lud zur jährlichen Generalversammlung ein

    Neben dem Tätigkeitsbericht des Vorstandes, dem Kassenbericht und der Vorstellung des neuen Programms gab es zwei Überraschungsgäste, die für gute Unterhaltung sorgten.

    Mehr lesen


  • Lebendiger Adventskalender 2022

    Vom 1. bis zum 23. Dezember laden 23 adventlich geschmückte und beleuchtete Fenster zum Besuch ein.

    Mehr lesen


  • Schoko-Nikoläuse für den guten Zweck

    Im Pfarrbüro werden Schoko-Nikoläuse im Bischofsgewand mit Mitra und Bischofsstab für 0,70 € (klein) bzw. 1,50 € (groß) angeboten.

    Mehr lesen


  • Frauengemeinschaft Bakum veranstaltet Herbstmarkcafé „Seute Guste“

    Anfang November fand nach Corona-bedingter Pause endlich wieder der Herbstmarkt in Bakum statt. Auch in diesem Jahr sorgte die Frauengemeinschaft für Kaffee, leckere Kuchen und belegte Brote im Pfarrheim St. Nepomuk.

    Mehr lesen


  • Herzlich Willkommen zum Lebendigen Adventskalender 2022

    23 Treffen wecken Vorfreude auf Weihnachten

    Mehr lesen


  • Frauengemeinschaft Bakum besuchte Krematorium in Diepholz

    Viele interessante Eindrücke entstanden bei dem Besuch des Krematoriums in Diepholz, anschließend ging es zu Kaffee und Kuchen an den Dümmer See.

    Mehr lesen


  • Zweite Bakumer Kinderkirche „Wir feiern Erntedank“

    Frederik! Was machen deine Vorräte? 
    Im Kuhstall auf dem Hof Beimforde in Hausstette fand jetzt die zweite Bakumer Kinderkirche statt. Kindergarten- und Schulkinder, Eltern und Großeltern waren gekommen.

    Mehr lesen


  • Georg Krone nach 52 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

    Am vergangenen Samstag wurde Georg Krone nach 52 Jahren Tätigkeit als Organist in Bakum verabschiedet.

    Mehr lesen


  • Frauengemeinschaft Bakum besuchte Jedermann-Aufführung in Langförden

    Hugo von Hoffmannsthals Stück „Jedermann – Zu jeder Zeit“, vom Leben und Sterben des reichen Mannes, spielt im Berlin der 1920er Jahre. 

    Mehr lesen


  • Blätterfunktion Ergebnisseiten

    Error: could not translate key "paginate_overall" with value "" and 2 argument(s)!

    : 1/2/3/ Nächste zur nächsten Seite/